reflections

Radeln und Blut

Gestern haben wir eine kleine Tour mit dem Rad gemacht.

Bibi im Hänger der Hund war bei meinem Mann an der Leine und dann ab.

Während ich mich Berg auf abgestrampelt habe wurde mein Mann von unserem Hund gezogen.

Der hat die ganze Zeit nicht einmal in die Pedale drehten müssen.

Dann waren wir im Biergarten haben was kleines Gegessen und sind dann wieder Heim.

Unser Hund hat sich dabei eine Kralle abgerissen.

Hat ganz schön geblutet.

Wir haben es dann Desinfiziert und heute humpelt er vor sich hin.

Da von der OP noch Entzündungshemmende Pillen da sind werden wir die auf Anraten der Tierärztin erstmal geben und wenn es Montag nicht besser ist werden wir zum Doc fahren müssen.

Hoffentlich wird alles wieder gut.

Schönes Wochenende und wunderbaren Muttertag zusammen.

LG Miana

10.5.13 12:30

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung